Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von by Birgit Baumgartl

By Birgit Baumgartl

Birgit Baumgartl ist als Beraterin/Dozentin in einer Unternehmensberatung tätig, die sich auf soziale Unternehmen und Wohlfahrtsverbände spezialisiert hat.

Show description

Read Online or Download Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950 PDF

Similar social sciences books

Extra info for Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950

Sample text

50 Fischer 1982:45. 51 Ehmer 1990:68. 52 GOckenjan 1988:78. , nach Ellwein 1993:421. 54 Ellwein 1993:421. 55 Wilcke 1792:111, zitiert nach Gockenjan 1988:78. 56 Vgl. Kap. 3 dieser Arbeit. 38 gen Leben nicht so viel vor sich zu bringen verrnochten, urn ein vielleicht unerwartetes hohes Alter von Sorgen der Nahrung frey abzuleben; von denen noch oft bekannt ist, daB sie das Ihrige zu ihrer Zeit gewiB wahrgenommen haben; sind allezeit unserer Milde und Wohltlitigkeit wtirdig"57. Die materielle Situation alter Menschen verscharfte sich, als mit fortschreitender Industrialisierung ein hOheres Alter immer mehr fUr die Arbeit disqualifizierte.

12 Entwicklung der Heimversorgung alter Menschen mittclalterliche Spitaltraditioncn I offentiiches Armenwesen I »H05pitilerfC verscblcdene Spezialanstalten auf Gruppenbasis (»Kriippelheimc«) OtTcntliche PO... :sungs- I L Stidtiscbe Annenhluser mJo. Invalidenbeirne« (n. RYO § 1277) Stine! Wohnhclm« Pfrilndner- wescn QueUe: Kondratowitz 1990:116 (Abb. h. biirgerlichen, okonomisch bessergestellten Alten zur erwiinschten Klientel erklarten "97. Zudem nahmen die Pfriindnerhauser nur noch riistige Klienten auf98.

Ein Zeitgenosse schreibt Ende des 18. Jahrhunderts: "Bejahrte Menschen, welche am Rande ihres Grabes, bey grauen Haaren, der hOchste Mangel driickt, die in ihrem tati47 Ritter 1983:23. 48 MitterauerlSieder 1977,186-192. 49 Conrad 1982:82. 50 Fischer 1982:45. 51 Ehmer 1990:68. 52 GOckenjan 1988:78. , nach Ellwein 1993:421. 54 Ellwein 1993:421. 55 Wilcke 1792:111, zitiert nach Gockenjan 1988:78. 56 Vgl. Kap. 3 dieser Arbeit. 38 gen Leben nicht so viel vor sich zu bringen verrnochten, urn ein vielleicht unerwartetes hohes Alter von Sorgen der Nahrung frey abzuleben; von denen noch oft bekannt ist, daB sie das Ihrige zu ihrer Zeit gewiB wahrgenommen haben; sind allezeit unserer Milde und Wohltlitigkeit wtirdig"57.

Download PDF sample

Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von by Birgit Baumgartl
Rated 4.46 of 5 – based on 24 votes